Kraftstoff E10

Hinweis zum E10 Kraftstoff

Gartengeräte sind mit Motoren von Briggs & Stratton, Kawasaki, Honda, Robin e.t.c. ausgestattet.
Es gilt dass diese Motoren mit E10 Kraftstoff betrieben werden können. Es wird aber darauf hingewiesen dass E10 Kraftstoff stärker auf Einflussfaktoren wie Lichteinstrahlung, Umgebungstemperatur und Lagerzeit reagiert. Dadurch kann die Beschaffenheit des Benzins verändert werden, so dass es schneller unbrauchbar wird.
Darum ist zu beachten, dass nur E10 Kraftstoff zu verwenden ist, der nicht älter als 30 Tage ist und vorher in einem zugelassenen Kraftstoffbehälter aufbewahrt wurde, um die Benzinqualität zu sichern.

Von einer Verwendung des Kraftstoffs E10 für Zweitaktmotoren raten wir generell ab.

Wenn Sie Ihre Maschine eine längere Zeit nicht nutzen, sollte der Kraftstofftank (Gilt für alle Super Kraftstoffe) sowie ggf. der Vergaser entleert werden. Oder Sie betreiben Ihr Gerät mit STIHL MotoMix (2-Takt) oder Viking MotoPlus (4-Takt). Damit verbessern Sie die Laufeigenschaften und die haltbarkeit Ihrer Maschine um ein vielfaches.

Zuletzt angesehen